24. Okt 2015

Kletternacht am 24.10.15

Die Kinder und Jugendlichen der Klettersportgruppe des Deutschen Alpenvereins der Sektion Siegerland im Alter von 7 bis 18 Jahren haben beim 1. Kletter-Nacht-Camp ihre erste Nacht in der vereinseigenen Kletterhalle am Siegener Effertsufer verbracht.

Hierzu hatten sich die Betreuer eigens ein aktionsreiches Programm überlegt.

Riesenspaß beim 1.sten Kletter-Nacht-Camp für Kinder und Jugendliche

 

„Zu Beginn der Veranstaltung war die Anspannung unter den Kids recht groß, welche wir gleich mit unseren Gruppenspielen schnell aufgelockert haben.“ so Wolfram Jung, Trainer der U18.

Der Hunger wurde mit einer großen Ladung Pizza gestillt. Gut gestärkt fand danach eine geführte Nachtwanderung rund um die Kletterhalle statt. In diese zurückgekehrt sorgten Softwürfel-Stapeln am Kletterseil, sowie eine Riesen-Seilrutsche, für eine ausgelassene Stimmung und großen Spaß. Auch das Kletterfieber durfte an dem ganzen Abend gestillt werden. In der abgedunkelten Halle wurden die Routen von den Kindern mit Knicklichtern beleuchtet und konnten so, auch mit Stirnlampen, geklettert werden. 

Die Überraschung und der Höhepunkt des Abends kam zuletzt: eine Lasershow mit Mini-Disco - in der großen 15 Meter hohen Halle ein beeindruckendes Spektakel.

Der weiche Fallschutzboden diente als ideales Matratzenlager für die müden Klettergeister, welche allesamt gut ausgerüstet mit Schlafsäcken dort nächtigten.

Nach einer recht kurzen Nacht gab es zur Weckung der müden Geister ein gemeinschaftliches Frühstück